Es ist ja kein Geheimnis, dass man auf Instagram nur eine Möglichkeit hat, einen klickbaren Link zu hinterlegen.

Wenn Du ein privater Nutzer bist, mag das ausreichen. Aber wenn Du ein Business hast, ist das eine Einschränkung.

Warum reicht ein Link nicht aus?

Ich habe einen tollen Blogartikel geschrieben und möchte auf diesen verlinken, was macht man als Instagram User?

Richtig, man schreibt in der Überschrift “Link in Bio”. Das ist eine normale Vorgehensweise.

Jetzt habe ich aber nicht nur einen tollen Blogbeitrag, sondern mehrere alle mit dem Hinweis “Link in Bio”.

Ich denke spätestens jetzt jetzt wird dir klar, was ich meine. Somit würden die alten Posts auch auf den neuen Blogpost verweisen.

Ich stöbere gerne auch mal auf den Profilen anderer herum und schaue mir auch ältere Beiträge an.  Wenn mich ein Posting ganz besonders interessiert,
dann folge ich auch dem Link in der Bio. Nur oft lande ich dann ganz wo anders. Als Interessent bin ich jetzt ein wenig enttäuscht und verzichte auf den Artikel, ich habe keine Lust und Zeit auf dem Blog danach zu suchen!

In Deutschland haben wir da noch ein Problem

Wir brauchen einen Link zum Impressum

Speziell hier in Deutschland haben wir noch ein ganz anderes Problem, das Problem der Impressumspflicht! Als Privatmensch brauchst du das nicht, aber wenn du eine Business-Account hast, dann musst du auch ein Impressum haben!

ich verlinke dir an dieser Stelle einen tollen Beitrag zum Thema Impressum und Instagram  zur Seite der IT-Recht Kanzlei München

Wie können wir das umgehen?

Wir nutzen einen Webdienst namens “Linktr.ee“.

Linktree bietet Instagram-Nutzern die Möglichkeit, einen Link ins Profil zusetzen (der Stamm des Baumes) und unter der Linkadresse gibt es dann die verschiedenen Links, wie Blogeinträge, lesenswerte Artikel oder auch zu Landingpages.

Instagram-Profil-timoschlappinger

Instagram Profil mit Link auf Linktr.ee

Dieser Dienst lässt uns viele Links erstellen und ist unter einer Adresse erreichbar. Die Adresse ist immer linktr.ee/INSTAGRAMBENUTZERNAME in meinem Fall ist das linktr.ee/timoschlappinger

Screenshot-Linktree-einrichtung

Einrichtung eine Linktree-Profils

Was kostet Linktree?

Linktree gibt es in zwei Audführungen

  • free – also kostenlos
  • pro – kostenpflichtig

Die kostenpflichtige Version kostet 6$ pro Monat.

In der Regel reicht uns die kostenlose Version vollkommen aus.

Unterschiede der Versionen

Kostenlose Version

  • Unbegrenzte Links auf Ihrem Linktree.
  • Klicken Sie auf Tracking für jeden Link.
  • Eine Auswahl von Linktree Themes zum Ändern der Farbgebung.

Kostenpflichtige Pro Version

Enthält alles in Free plus

  • Sehen Sie eine tägliche Aufschlüsselung des Link-Traffics.
  • Geben Sie Ihrem Team Zugang, um Ihren Linktree und Ihre Links zu verwalten.
  • Vollständige Anpassung Ihrer Linktree Farben und Buttonstile.
  • Ändern Sie den Titel Ihres Linktree.
  • Planen Sie die Zeit, wann Ihr Links “live” gehen soll.
  • Retargeting Ihrer Linktree-Besucher auf Facebook und Instagram, indem Sie Ihre Facebook-Pixel-ID hinzufügen.

Und so sieht es dann aus, wenn man in meinem Instagramprofil auf den Linktr.ee – Link klickt.

Linktree-timoschlappinger-smartphone

Scrrenshot wie mein Linktree aussieht.

Herstellerlink

Linktr.ee – https://linktr.ee